Startseite + Link's
Fotos + Texte
 mehr Fotos + Anderes



Bald ist wieder vielfältig Farbe in der Natur!



**********************************************************************************************************


...ich könnte dich küssen!














....dann küss mich doch!


Im Hafen von Warnemünde

vor Tallin / Estland



















Im Freilichtmuseum Tallin,
...es regnet heftig


Schön und teuer

Tante-Olga-Laden

St. Petersburg

BlutkircheNeuer Absatz

Neuer Absatz

Neuer Absatz

*************************************************************************************************************

Autobahnkapelle Wilnsdorf

Autobahnkirche in
Wilnsdorf (A45)
mit vielen Auszeich-
nungen



BAB Kirche Wilnsdorf.jpg


Foto als Download

Autobahnkapelle Wilnsdorf, eine architektonische Meisterleistung.
Ganz aus Spanplatten gebaut und mit vielen Preisen ausgezeichnet.
********************************************************************************



                            “Sed fugit interea, fugit irreparible tempus." -

                       Doch unterdessen entflieht die Zeit, flieht unwiederbringlich


                             Freue Dich auf die Zeit in der Zukunft,
                             die Zeit ist so wertvoll in der Gegenwart;
                             die Vergangenheit hinterlässt Spuren
                             in unseren Gesichtern.                   

                                                    **********

                     Leben, intensiv und so bewusst wie möglich,


                               Das Schöne aufsaugen,


                                mit jeder Lebensfaser.


                              Bring Licht in dein Leben


                                 mit offenen Augen


                              und vergiss das Dunkel.


                 Aber das Leben ist nicht nur Aktion, vergessen wir

                nicht das Innehalten, Nachdenken, Träumen. 


      Träume sind nicht das Leben, aber wer träumt, lebt! (akrusi)

*************************************************************************




warten auf den Einsatz

    Milchkannen


         ...warten auf den Einsatz!


Als Downloadfoto   

SchmiedeHDR.jpg





      ....sieht so aus, als wär's fertig !







      Schmiedekunst vor der Kirche
      in Oberammergau







...Flughafen Düsseldorf

Fließendes Gold




         Fließendes Gold


    verfremdete Aufnahme
         aus der Krombacher Brauerei


    (Sudkessel)






















                   ...das Foto hängt im Konferenzraum der Brauerei.






      Kerzengewölbe
verfremdete Aufnahme am Kerzenstand auf dem Weihnachtsmarkt

Wer genau hinschaut, sieht im oberen Drittel, genau in der Mitte einen Kerzendocht

*********************************************************************************************************








...wer hat die Treppe verbogen?

*****************************************************************




Strom aus Wasser

Am 24.01.1924, drehte sich das erste Turbinenlaufrad
im Kraftwerk in Kochel-am-See.
Der Ingenieur Oskar von Miller hatte die Vision, Bayern und die bayerischen Bahnen zu elektrifizieren und setzte diese Idee mit dem Bau des Kraftwerks Walchensee in die Tat um.




...die haben Viel zu schaufeln,
      die Turbinenschaufeln!

Das Walchensee-Kraftwerk gehört zu den größten Hochdruck-Speicher- Kraftwerken
Deutschlands. Das Wasser des Walchensees strömt vom Wasserschloss, (das hier,
hat nichts mit einer herrschaftlichen Residenz zu tun) - einem Ausgleichsbecken mit 10.000 Kubikme
ter Fassungsvermögen, durch sechs Rohrleitungen zu den 200m tiefer liegenden Turbinen und nach getaner Arbeit in den Kochelsee.
Ein Wasserschloss ist erforderlich, um Druckschwankungen in den Druckrohrleitungen eines Wasserkraftwerkes auszugleichen. Wegen des unterschiedlichen Strombedarfs im Verlauf des Tages, müssen die Wasser-Durchflussmengen in die Turbinen geregelt werden. Die Druckschwankungen entstehen, wenn Ventile betätigt werden, wodurch sich die Durchflussgeschwindigkeiten in den Druckrohren ändern. Es treten besonders dann hohe Beschleunigungs- oder Bremskräfte auf, wenn dies schnell (schnell auf, -oder zu) geschieht.  
Bei dieser Regelung, durch die mehr oder weniger geöffneten Ventile, können starke Druckstöße entstehen, die sich mit hoher Geschwindigkeit in der Rohrleitung fortpflanzen. Diese Druckstöße könnten die Rohrleitungen bersten lassen.
Die Wassersäule in den gewaltigen Rohrleitungen ist in Bewegung, während der Schieber offen ist, und wird bei schnellem Schließen schlagartig auf null abgebremst. Die ca.2700 Tonnen schwere Wassersäule (430m lang, bei ca. 2m
ø) erzeugt dabei einen gewaltigen Druck.
 Man stelle sich einen schweren Güterzug vor, der aus voller Fahrt, mit einem Bremsweg von z.B. 5m angehalten werden soll!
Jeder hat schon mal einen Wasserschlauch in Händen gehalten um die Blumen im Sommer zu wässern. Vielleicht ist dabei schon einmal aufgefallen, dass es einen heftigen Schlag in der Rohrleitung gibt, wenn man das Ventil der Spritzpistole schlagartig schließt. Bei ständiger Wiederholung kann selbst die Hauswasserleitung Schaden nehmen.

Im Kraftwerksgebäude sind 8 Turbinen installiert. Die damit verbundenen Generatoren haben eine Gesamtleistung von 124 000 Kilowatt (124 MW - Megawatt).
Da könnte man z. B.  12,4 Mio.  Energiesparlampen (a. 10W) mit leuchten lassen, oder aber auf ca. 62 000 Kochplatten auf dem Elektroherd könnte gleichzeitig ein Süppchen brodeln.

Ein interessantes Gebiet und wer mehr wissen möchte, sollte sich die Walchenseekraftwerk.docx Datei (unten) downloaden. Dort gibt es, neben viel Info, auch einige Links zu weiteren interessanten Webseiten.



Hier findet Ihr viele Informationen zum
Kraftwerk zum Downloaden.
Einfach mal anklicken und lesen.



Walchenseekraftwerk.docx

aus Wasserstrom -  wird elektrischer Strom


    Turbinen/Generatoren Halle

      Hier wird aus einem Wasserstrom -
            elektrischer Strom

*******************************************************************



Quietschende Reifen auf Asphalt, das Geräusch von sich verformendem Blech und – Ruhe ! Einen Bruchteil einer Sekunde nicht aufgepasst und – PENG – hat es geknallt und der eigene PKW hat den Vordermann angeschoben.
So etwa könnte es geschehen sein, bei einem Auffahrunfall vor der Ampel, - doch das, was während der Verzögerung und kurz danach abläuft, bekommt man nicht oder kaum mit.
Die gewaltige Verzögerung beim Aufprall, lässt die Sensoren der Gurtstraffer und der Airbags ansprechen. Die Gurtstraffer treten in Aktion und ziehen den Gurt straff an den Körper der angeschnallten Personen. Eine Sprengladung in jedem Airbag, wird gezündet und das entstehende Gas bläst die Schutzballons mit einem lauten Knall auf.  Die Fahrgäste fliegen nach vorne, wo der Airbag den Aufprall auf die harten Fahrzeugteile verhindert. Während der Oberkörper in den Airbag eintaucht, zischt auf der Rückseite das Gas wieder hinaus und unmittelbar nachdem der Aufprall auf den Airbag erfolgte, ist dieser schon wieder leer.
Nicht bei jedem Unfall, werden alle Airbags gezündet! Nun muss die Rettung erfolgen und wenn der Aufprall auf den Vordermann so, wie beschrieben, erfolgte, sind die Folgen oft nicht sehr schwer, aber Unfälle geschehen nicht nur als Auffahrunfall. Überschläge, Frontalaufprall im Gegenverkehr sind weitaus gefährlicher und oft sind die Fahrzeuge total verformt, ineinander verkeilt, Türen, Heckklappe können nicht mehr geöffnet werden - nun sind die professionellen Helfer gefragt. Diese finden Fahrzeuge aller Art am Unfallort vor und jeder Unfall ist anders.
Die  technischen Hilfsmittel, wie Rettungschere, zum Durchtrennen der A-C  Säulen des Daches (die seitlichen, dachtragenden Säulen, von vorne nach hinten)und hydraulische Karosserie-Spreitzer zum Auseinanderdrücken von Blechteilen kommen zum Einsatz. Aber wo genau soll die Rettungsschere zum Abtrennen des Daches nun angesetzt werden, um den Insassen zu helfen? Wo müssen die hydraulische Spreitzer angesetzt werden, um die Türe zu öffnen, den Fußraum zugänglich zu machen, oder das Dach hoch zu drücken und den eingeklemmten Verletzten zu retten? In den modernen Fahrzeugen sind hochfeste Stähle an hochbelasteten Stellen eingebaut.
Eine Vielzahl von Gasgeneratoren für Airbags und das sind z.B. Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Seitenairbag vorn/ hinten, Fahrer-Knieairbag, Kopfairbag vorne/hinten sein, weiterhin gibt es den Überrollschutz in Cabrios,  Druckpatronen  mit Drücken bis zu 600 bar, elektrische Leitungen, Gas- und Benzintanks und hohe Spannungen führende Leitungen (z.B. bei Elektrofahrzeugen) sind unter dem Blech verlegt. 


Mit der Rettungschere können die hochfesten Stähle nicht geschnitten werden und, im schlimmsten Fall, wird diese beim Versuch schon zerstört. Einen Gasgenerator bei der Rettung unkontrolliert auszulösen, kann fatale Folgen für die Retter/Unfallopfer haben, oder ein Kurzschluss kann einen Brand auslösen, denn oftmals sind Öl oder Benzin ausgetreten. Das Zerstören einer Gaspatrone kann schlimme Folgen haben. Je nach Ausführung der Gasgeneratoren steht das System  unter einem Druck zwischen 200 und 600bar. Um solche Vorgänge weitgehend zu vermeiden, wurde auf Initiative des ADAC, die sogenannte Rettungskarte eingeführt, diese wird von allen Fahrzeugherstellern unterstützt.  

Die Rettungskarte ist ein Plan des betreffenden Fahrzeuges, in dem alle Einbauorte der oben genannten Komponenten und mehr, eingezeichnet sind. Für diese Aggregate gibt es einheitliche Symbole und leicht verständliche Piktogramme, damit Jeder weiß, was ein bestimmtes Symbol darstellt.
Da alle Fahrzeuge unterschiedlich konstruiert werden, sind diese RETTUNGSKARTEN fahrzeugspezifisch. Damit die Retter diese Rettungskarten auch finden, ist es sehr wichtig, dass sie immer am gleichen Ort im Fahrzeug zu finden ist. Als besten Platz dafür bietet sich die Fahrersonnenblende an. Ein oft schon vorhandener Gurt, oder ein nachgerüstetes Klettband hält die RETTUNGSKARTE am Ort und selbst bei mehrmaligem provozierten Aufprall, war die Rettungskarte am Platz hinter der Sonnenblende zu finden. Damit die Retter informiert sind, dass eine Rettungskarte vorhanden ist, kann man mit einem, beim ADAC erhältlichen Aufkleber, in einer oberen Ecke der Frontscheibe, einen Hinweis anbringen.   Es wäre wünschenswert, dass sich diese Rettungskarte schnellsten durchsetzt, damit die Hilfe auch, schnellstmöglich, einsetzen kann. Es ist beabsichtigt die RETTUNGSKARTE gesetzlich vorzuschreiben. Bis dahin könnten aber noch viele Menschen schneller gerettet werden.  
                                       Also bitte, macht mit! 
                         Die Rettungskarte kann Menschenleben retten
 
Den genauen Fahrzeugtyp, mit Hilfe des  Fahrzeugscheins feststellen, und die passende Rettungskarte ausdrucken und im Fahrzeug platzieren. Dann den Aufkleber (ADAC) an der Frontscheibe anbringen.  
Für alle Fahrzeugtypen können diese RETTUNGSKARTEN, unter dem nachstehenden Link, aus dem Internet herunter geladen werden.

http://www.adac.de/infotestrat/ratgeber-verkehr/sicher-unterwegs/rettungskarte/default.aspx?quer=rettungskarte

***********************************************************************************

Diese Fotos sind im Dachsloch "geschossen". Einem kleinen Weiler nah an der Grenze zu NRW-Hessen, in der Nähe des Ortes Berleburg-Diedenshausen.



  Es gibt dort
  Mountain-Biker

  und viele Wanderer...



... und im Winter gleiten hier
die Schifahrer zu Tal


  ...Viele machen auch eine Reise mit dem Auto dorthin, zum...


 
Waldcaffe Dachsloch, aber es ist nun leider geschlossen und  damit eine schöne Vergangenheit...... schnüff.....


 Ein Wandertreff ist das Dachsloch noch allemal und eine Runde in der schönen Landschaft zu drehen; herrlich

     
      57319 Bad Berleburg - DACHSLOCH

     (Gemeinde Bromskirchen)




Die nachstehenden 4 Fotos
©   by Waldhaus Rose


IMG_5614.jpg


Foto zum Download

...und das ist das Waldhaus Rose in Schmallenberg-Fleckenberg!

Meiner Frau und mir seit 50 Jahren bekannt. Nachdem das Haus einige Jahre keine Gäste aufnahm, sind, seit Aug 2016, zwei liebenswerte Menschen dort aufgetaucht, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Menschen zu verwöhnen.
Das Haus, komplett renoviert, geschmackvoll eingerichtet und man spürt bei der Unterhaltung mit Técla und Mike Williams, dass das Herz dabei ist.

Im Waldhaus - Rose findet ihr Bed & Breakfast im Herzen des Sauerlandes.


Wenn ihr mehr wissen möchtet, schaut doch mal nach auf www.waldhausrose.de  
Oder ihr ruft einfach an unter 02972 / 9614596


Fernsicht




Nach einem Fernblick in's schöne Sauerland....

... hier, am Abend ein kühles Bier schlürfen..
Na?
Das wäre doch was....


Oder?

Und wer sein Navi füttern will, tut es mit dieser Adresse:

Waldhaus -  Rose
Auf der Böhre 10
57392Schmallenberg - Fleckenberg

Ihr fahrt in Fleckenberg ab, Richtung Jaghaus und nach ca. 1 km, schon im Wald, in der scharfen Links-Serpentine, gehts rechts ab. 
 (manche Navis sind ein wenig faul und verweigern diese Auskunft)


Ihr werdet das Haus sofort geradeaus sehen, sofern ihr die Augen offen habt...hihi

Also schaut mal rein, bei den Williams,  im Waldhaus - Roseund  und ich verspreche Euch, Ihr werdet es nicht bereuen!

Euer       a k r u s i

***************************************************************************


  „Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille  . . . „  

Eine Woche mit dem Motorrad in den Alpen. Station in Oberammergau und dann an jedem Tag Touren über die erreichbaren Alpenpässe. Hantenn-, Timmels-, und Stilfser-Joch. Ein endloser Landschafts - und Kurventraum.
Der erste Tag, noch verregnet, war geeignet, eine schon oft getätigte Besteigung des Hausberges von Oberammergau zu wiederholen und dem Kofel, mal wieder aufs Dach zu steigen.

„Aufi“ - bei strömendem Regen, mit wasserdichter Kleidung kein Problem. Die tiefhängenden Wolken lassen wenig Licht in den Wald fallen und stellenweise ist es ziemlich düster. Je höher ich steige, umso näher komme ich dem Licht. Die Regentropfen platzen so seltsam auf meinem Ärmel und als ich irgendwann aus dem Wald heraustrete, sehe ich warum; die Landschaft ist in eine weiße Schneehülle verpackt. Erst noch nass, aber immer trockener wird der Schnee, je höher ich steige.
Meine Sorge gilt dem Fotoapparat, der oft hervorgeholt, immer wieder wasserdicht verpackt werden muss und dazu eignet sich hervorragend eine simple Plastiktüte.

  Seit ich einmal in einem Wildbach -, den ich leicht übersprungen hätte, wäre die Wurzel nicht gewesen, - "abgesoffen" bin, habe ich diese "Verpackung" zu schätzen gelernt. Die genannte Wurzel ragte hüfthoch am Bachrand empor und bot mir den Halt um einen Satz über den Bach zu wagen. Just in dem Moment des Absprunges klappte diese Wurzel um; vom Halt beraubt und überrascht, wurde der Sprung zu kurz, die Erdanziehung zu groß und hinein ins Nass. Fast bis zur Brust schwappte das kalte, gurgelnde Wasser und wer noch nie eine Rakete aus dem Wasser hat starten sehen, hätte mir zuschauen müssen, wie ich herausschoss, mit nur einem Gedanken im Kopf - "der Fotoapparat" - !

Gott sei Dank war der Rucksack so dicht genäht, dass nicht gleich die ganzen Innereien gewässert wurden und so hat sich der "Raketenstart" gelohnt. Seit diesem Erlebnis, ist immer die Plastiktüte dabei und sie hat sich bestens bewährt. 

 Am nächsten Tag, und allen darauf folgenden, strahlend blauer Himmel und Sonne pur.
Strahlend blauer, wolkenloser Himmel und trockene, kurvenreiche Straße. Traumhafte Voraussetzungen um herrliche Eindrücke auf dem Motorrad zu sammeln.

Am nächsten - , und allen darauf folgenden Tagen, strahlte die Sonne vom blauen Himmel und es war herrlich auf dem "Mopped" der Physik ein Schnippchen zu schlagenr.
Strahlend blauer, wolkenloser Himmel und trockene, kurvenreiche Straßen.

 Traumhafte Voraussetzungen um herrliche Eindrücke auf dem Motorrad zu sammeln. Häufige Halts, um die Eindrücke auf der Speicherkarte zu konservieren, sind angesagt, obwohl schon tausende Bergfotos in meinem Archiv schlummern, aber es ist wie ein Zwang und ich „muss“ einfach den Auslöseknopf drücken, es könnte ja ein Foto zu wenig sein.   Ich treffe den alten, Bergbauern, dessen Gesicht viele Jahre in Wind und Wetter wiederspiegeln. Er ist, glaube ich, froh, mit einem Menschen sprechen zu können, denn er ist im Sommer meist alleine hier oben und wenige Wanderer kommen hier hinauf und ich komme mit dem Motorrad, weil ich neugierig bin wo der Weg denn endet und so stehe ich auf seinem Hof und werde mit einem Glas Bergquellwasser empfangen. Köstlichen und  klar rinnt es durch meine Kehle. Ohne die modernen Annehmlichkeiten des täglichen Lebens wohnt er hier oben und er ist glücklich, das kann ich ihm ansehen.

Zurück auf der Passstraße gibt es weiter oben auf der Passhöhe noch ein Weizenbier, alkoholfrei versteht sich und ich kann kaum beurteilen, ob nun das Wasser oder das Bier köstlicher war. Eine alte, wind- und wettergebeutelte Hütte steht dort und sie birgt ungeahnte Schätze,  denn der Hals ist schon wieder trocken geworden vom Fahrtwind, nur mit dem anschließenden "Entsorgen" gibt es ein Problem. Weit und breit Baum- und Strauchlos und bis ins Tal sind es noch gut 15 km. Trotzdem genieße ich, in langsamer Fahrt jeden Höhenmeter den es ins Tal hinab geht und auch dort bin ich, gegenüber dem Heimattal, noch im Hochgebirge; es sind ja dort auch noch gut 900 m ü.NN   Die Sonne steht tief am Horizont, färbt den Himmel in zarten rosaroten Pastellfarben und es wird kalt, denn es ist schon spät im Jahr und wie das  Jahr sich wieder neigt, so hat jede Reise hat ihren Anfang und ihr Ende. 

 ... schade, eine Woche ist viel zu schnell vorüber!  

  ... aber ich komme wieder, wenn ich gesund bleibe, - versprochen und gerne!


Ich habe einen Diafilm von meiner Tour gefertigt und wer interessiert ist, kann mich gerne kontaktieren.

 © akrusi 9 2tausend12


Tja!!
Nur wer die richtige Politur verwendet
   und ein wenig zaubern kann,
    bekommt den Zylinder vom Mopped
     so blank, das man hindurch
       schauen kann


***************************************************************************



                   Mal federleicht,
                     Manchmal bleischwer,
                       Undurchsichtig, oft glasklar,
                         Liegen Gedanken
                             In meinem Kopf herum.

                             Sie liegen da, ich hebe sie auf
                           Und lege sie wieder hin.
                        Manche sind zu schwer
                    Und manchmal lasse ich sie fallen,
                Schreite achtlos über sie hinweg

                 Manche sind körperlos
                     Liegen da wie zarte, seidene Nebelschleier
                        In den Wiesen am Morgen      
                          Andere haben Konturen
                            Und sehen doch farblos,
                               So unscheinbar aus

                               Als wenn sie
                           Einfach nur da wären
                       Aber nichts bewegen
                    Nichts sagen wollen - könnten  

                    Und da sind welche, voller Farbe und Kraft
                       Und ich lächle sind sie doch
                          So voller Anmut und Freude  
                           
                          Gerade die mag ich nicht missen
                              Sind’s doch Erinnerungen 
                                Einfach nur Erinnerungen.


 © akrusi 03.07


Die größte freischwingende Glocke der Welt, mit einem Gewicht von 24t,
im Kölner Dom.


Hier könnt Ihr den "Dicken Pitter" hören 

Petersglocke Kölner Dom

Zum Jahresende 2011 ist der Klöppel des "Dicken Pitter" zerbrochen (700 kg, auf dem Bild gut sichtbar) und, glücklicherweise,  auf einen Stahlträger aufgeschlagen. sonst wäre er vielleicht noch durch den Turm nach unten gesaust...

Anfang Dezember 2011 wurde ein neuer Klöppel montiert. Dieser ist um ca. 200 kg leichter und wurde in einer Karlsruher Schmiede gefertigt.
Nun kann die
Petersglocke wieder bei hohen kirchlichen Feiertagen ihre Stimme über die Dächer von Köln dröhnen lassen.

*****************************************************************

aktuelle Benzinpreise
                                Aktuelle Benzinpreise!


                                 Durch Klick auf das
         < < < <          Bild
                                hier zu erfahren...

*******************************************************************

                   Surfst Du mit einem aktuellen Browser im Netz?

                                   Weißt Du nicht genau?

          Dann klick mal auf den nachstehenden Link und Du wirst sehen, wie
                      es um die Aktualität Deines Browser bestellt ist.


                          http://ie.iehosting.de/t-online/

************************************************************************


    Alle Anwender mit Adobes PDF-Software sollten
    immer den aktuellen Adobe-Reader verwenden.

  <<    Hier könnt Ihr den aktuellen Adobe Reader herunterladen...

s. Anmerkung unten!

Adobe Flash Player       <<  klick         ...und hier  findet Ihr den aktuellen Adobe-Flash-Player.

      s. Anmerkung unten!

     <<           ...und hier gehts zum Adobe-Shockwave-Player.

Achtung:
Falls Ihr das
kostenlose McAfee Security Scan Plus, bei den obigen Downloads,   nicht mit downloaden wollt, müsst Ihr das Häkchen entfernen

Mehr als 390 Millionen Webbenutzer haben den Adobe Shockwave Player (einschließlich Flash Player) installiert. Damit habt Ihr Zugriff auf das Beste, was das Web zu bieten hat - attraktive Spiele und Unterhaltung in 3D, interaktive Produktdemos und Online-Lernanwendungen. Shockwave Player zeigt Webinhalt an, die mit Macromedia Director Shockwave Studio erstellt wurde.

******************************************************************


                            ACHTUNG, immer die aktuellste Version verwenden!

So kann man sicher sein, immer auf dem besten Weg im Web zu surfen.


            Aktuelle Firefox Version
 
            < < < Download - Klick




        Thunderbird, ein e-Mail Programm von Mozilla

         <<< Download  - Klick


*****************************************************************


Jeder hat schon einmal über einer ärztlichen Diagnose gegrübelt, denn die ärztlichen Fachbezeichnungen sind oft wenig hilfreich für einen Laien und was sich dahinter verbirgt ist schwer zu ergründen.
Damit ist jetzt Schluss, denn über den Link unten, kann man sich beim LABORLEXIKON Rat holen. Eine, selbst für Fachpersonal, oft genutzte Seite.

Das Laborlexikon ist eine facharztbetreute und unabhängige Informationsquelle für Laborwerte.
Gemäß des Mottos: "Facharztwissen für alle!" wird jedem interessierten Besucher die umfangreiche Datenbank kostenlos zur Verfügung gestellt.

  < < <  Klick


                                                                           < < < Klick

Jeder, der sich mit der modernen Technik befasst, stößt immer wieder auf technische Begriffe, die bisher unbekannt sind. Eine gute Möglichkeit sich zu informieren, ist das COMPUTERLEXIKON     

Computer WoerterbuchOder Ihr schaut nach im ...                 Klick > > >       

*****************************************************************



Alles Gute, wünscht Euch


*************************************************************************


Was? Keine genaue Uhrzeit? Na, dann klick doch mal das Logo an!

     Die amtliche Uhrzeit für die BRD von der


     Physikalisch-Technische (n) Bundesanstalt (PTB)


   <<< und so wird die Zeit angezeigt.

 Jaa, ich weiß, Zeit und Datum ist nicht aktuell...
   Ist nur ein Beispiel...




(Java muss in Eurem Browser aktiviert sein!)


*****************************************************************


http://www.plan-deutschland.de/   Durch eine Patenschaft können die Lebensumstände von Kindern und ihren Familien in Afrika, Asien und Lateinamerika verbessert werden - durch Hilfe zur Selbsthilfe.

Logo anklicken



Bildschirmuhr
... einfach mal anklicken!

DOWNLOAD:
Ein kleines Programm, das eine Uhr am Monitor anzeigt.
Die Anzeige, analog oder digital, ist frei in der Größe veränderbar und kann an beliebige Stellen verschoben werden. Nach Doppelklick ins Fenster, ist der bekannte Fensterrahmen im Menüpunkt "NO TITEL" löschbar.
Die Uhr zeigt neben der normalen Uhrzeit mit Sekunden, auch das Datum an.
Eine schöne, nützliche Spielerei.

*****************************************************************


Wetter in Siegen?
Klar, haben wir in Siegen auch Wetter - und was für ein sch...önes Wetter!. Link anklicken und die Wettervorhersage für Siegen ablesen.

  Wetter
  in Siegen         
   

*****************************************************************

*****************************************************************


N O T F A L L R U F N U M M E R

                                       1 1 6  1 1 7

        DIENSTZEITEN:

                            Montag, Dienstag + Donnerstag
                                 18 Uhr bis 8 Uhr am Folgetag

                                 Mittwoch + Freitag
                                 12 Uhr bis 8 Uhr am Folgetag

                                 Samstag, Sonntag und Feiertage
                                 8 Uhr bis 8 Uhr am Folgetag

Im südlichen Westfalen, befinden sich u.a Notfallpraxen in den nachstehenden Orten:

                              
  Marienkrankenhaus in Siegen
                               
St. Martinus-Hospital in Olpe
                               
HELIOS Klinik in Bad Berleburg
                               
St. Barbara Krankenhaus in Attendorn
                                St. Geor Krankenhaus in Schmallenberg
                                St Franzikus-Hospital in Winterberg
                                St. Josefs-Hospital in Lennestadt
      

Bei lebensbedrohlichen Notfallsituationen, wie z.B. Infarkt-     Schlaganfallverdacht, oder Unfall, sofort die Rettungsleitstelle unter

                                                     1 1 2
    verständigen.

Übrigens: Neben den bekannten Notruf- Nummern 110 - Polizei und 112- Feuerwehr/Rettungsdienst  gibt es die, im ganzen Siegerland erreichbare und wenig bekannte

Notrufnummer             1 92 22,

man erreicht darüber sofort die       Leitstelle für den Krankentransport.     

 Also bitte MERKEN + aufschreiben

*****************************************************************


  ***  Arno Krumm * 57080 Siegen *  Eiserntalstr. 103 *  Fax 032222 430785 ***





   ? ? ? ? ? ? ?




   
Falls Du keinen Code-Scanner auf Deinem Smartphone hast!

   Träum nicht dein Leben,
   lebe deinen Traum!

Ein Webseite auf der Du mit QR-Codes rumspielen kannst, findest Du hier:
http://www.qrcode-generator.de/#
oder auch
http://zxing.appspot.com/generator/

Ein QR-Code (e. Quick Response - d. „schnelle Antwort)
ist ein 2D-Code, ein zweidimensionaler Bar-Code und eine oft genutze Möglichkeit, auf einfache Weise, z.B. mit dem Smartphone
blitzschnell auf eine bestimmte Webseite zu kommen.
Man kann hiermit Mailadressen, Visitenkarten oder längere Texte (s.o.) etc. versenden.
Er wird heute gerne in der Werbung eingesetzt.

*****************************************************************

Hinweis:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links die Inhalte der gelinkten Seite mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Für alle Links, die von der Internetseite "www.akrusi.de" zu anderen Internetseiten führt, erkläre ich, dass ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten Seiten auf der Domain "www.akrusi.de" und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen.